Impressum:
Daniela Gisin & Axel Krumsick

Felsenaustrasse 15

8704 Herrliberg

Schweiz

best@raeum-dich-frei-methode.de

Vielen Dank für die freie Bilderverwendung von unsplash.com:

Nick Morrison - Desktop / Book / Coffee

Alyssa Strohmann - Wardrobe

Nathan Fertig - Couch 

Avery Klein - Cosy Corner

Kara Eads - Stylish Place

Verlag:
Ellert & Richter Verlag, Hamburg

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Raphael Iwanczuk
Telefon ++49 (0)40 39 84 77 - 15

presse@ellert-richter.de

  • Instagram

Instagram

  • Facebook

Facebook

© 2019 - 2. Auflage Die RÄUM DICH FREI Methode

Allgemeine Geschäftsbedingungen
zur Buchung von Webinaren und Online
Intensivtrainings durch RÄUM DICH FREI
(Daniela Gisin und Axel Krumsick)

1. Geltungsbereich

Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln gegenwärtige und künftige Geschäfts- und Vertragsbeziehungen zwischen RÄUM DICH FREI (Daniela Gisin und Axel Krumsick) – im Folgenden RÄUM DICH FREI genannt – und dem Leistungsempfänger von Webinaren / Online Intensivtrainings – im Folgenden KUNDE genannt.

Abweichende oder ergänzende Geschäftsbedingungen des KUNDEN werden nicht Vertragsbestandteil, es sei denn, RÄUM DICH FREI stimmt ihrer Geltung ausdrücklich zu. Nebenabreden, Änderungen oder Ergänzungen bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Textform, ebenso wie die Aufhebung des Erfordernisses der Textform selbst.

2. Vertragsschluss

Webinars / Online Intensivtrainings sind digitale Schulungsveranstaltungen. 

Die Anmeldung des KUNDEN stellt ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Vertrags über die Teilnahme an einem Webinar / Online Intensivtrainings dar. Die Anmeldung muss mittels E-Mail und Online-Zahlung erfolgen. Mit Zugang der Bestätigung zur Anmeldung (Registrierungsbestätigung) beim KUNDEN kommt der Vertrag über die Teilnahme zustande. 

Die Korrespondenz seitens RÄUM DICH FREI gegenüber dem KUNDEN erfolgt ausschließlich per E-Mail. Der KUNDE hat die technischen Vorkehrungen zu treffen, die einen E-Mail-Eingang sicherstellt (z. B. Ausschluss aus einer Sperrliste). Geht dem KUNDEN die Registrierungsbestätigung nicht oder verzögert zu, so gilt der Vertrag als geschlossen, wenn RÄUM DICH FREI nicht innerhalb einer Frist von 14 Tagen die Ablehnung erklärt. In diesem Fall verzichtet der KUNDE auf eine Annahmeerklärung von RÄUM DICH FREI.

3. Mitwirkungspflichten des KUNDEN bei Webinaren

Zur Teilnahme muss der KUNDE die von RÄUM DICH FREI vorausgesetzten technischen Bedingungen erfüllen (z. B. stabile Internetverbindung, aktuelle Browserversion, Lautsprecher oder Headset, Adobe Flashplayer). Der KUNDE erhält spätestens einen Tag vor der Veranstaltung zusammen mit den Zugangsdaten einen Link an seine bei der Anmeldung angegebene E-Mail-Adresse. Für die Prüfung und Sicherstellung der technischen Voraussetzungen ist der KUNDE selbst verantwortlich. Ein etwaiger Ausfall der technischen Voraussetzungen des KUNDEN, ggf. auch während des Webinars, entbindet nicht von der vertraglichen Zahlungspflicht.

Der KUNDE ist verpflichtet, die Zugangsdaten sorgfältig aufzubewahren, nicht an unberechtigte Dritte weiterzugeben und vor deren Zugriff zu schützen. Der KUNDE ist ferner verpflichtet, die angegebenen Anmeldedaten, insbesondere die Kontaktdaten, aktuell zu halten.

4. Seminargebühren, Zahlungsbedingungen

Zusammen mit der Anmeldung per E-Mail, bezahlt der Kunde den Rechnungsbetrag gemäss Ausschreibung und mittels seiner gewählten Zahlungsweise. Die Webinar- / Online Intensivtraining Teilnahme ist erst nach Zahlungseingang möglich.

5. Rücktritt, Stornokosten, Umbuchung

Die Veranstaltung kann der KUNDE nur in Textform (per E-Mail) stornieren. Die Stornierung hat bis 10 Tage, nach Beginn (1. Lektion) des Webinars / Online Intensivtrainings zu erfolgen. Im Falle einer fristgerechten Stornieren erhält der KUNDE seine komplette Teilnahmegebühr zurück. Die Rückzahlung durch RÄUM DICH FREI erfolgt spätestens 14 Tage ab dem Tag, an dem die Mitteilung des KUNDEN über die Stornierung bei RÄUM DICH FREI eingegangen ist. Die Rückzahlung erfolgt per PayPal oder Überweisung auf das Bankkonto. In keinem Fall werden wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. 

 

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Du hast das Recht, diesen Vertrag binnen vierzehn Tagen nach Abschluss ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. 

Widerrufsfrist

Die Widerrufsfrist bei Dienstleistungen (Seminaren, Workshops und Webinaren) beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsschlusses.

Um Dein Widerrufsrecht auszuüben, musst Du uns, RÄUM DICH FREI, Daniela Gisin & Axel Krumsick, Felsenaustrasse 15, 8704 Herrliberg, Schweiz mittels einer eindeutigen Erklärung (per E-Mail: best@raeum-dich-frei-methode.de) über Deinen Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Du die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absendest.

Folgen des Widerrufs

Wenn Du diesen Vertrag fristgerecht widerrufst, haben wir Dir alle Zahlungen, die wir von Dir erhalten haben spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Deinen Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Die Rückzahlung erfolgt per PayPal oder Überweisung auf Dein Bankkonto. In keinem Fall werden Dir wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnen. 

 

7. Veranstaltungsinhalte und -durchführung

Gegenstand des jeweiligen Auftrags ist die Durchführung der gebuchten Veranstaltung oder sonstiger vereinbarter Leistungen, nicht jedoch ein bestimmter Erfolg.

Die Referenten führen die Veranstaltungen ausschließlich namens und im Auftrag von RÄUM DICH FREI durch. Hat der KUNDE Interesse an Zusatz- und/oder Folgeveranstaltungen mit den eingesetzten Referenten/Veranstaltungsleitern, müssen die Buchung ebenso wie Neuaufträge über RÄUM DICH FREI erfolgen.

Die Veranstaltungen werden von den Referenten/Seminarleitern sorgfältig und gewissenhaft vorbereitet und durchgeführt. RÄUM DICH FREI übernimmt keine Haftung für Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Unterlagen oder der Durchführung der Veranstaltungen.

RÄUM DICH FREI ist berechtigt, Teile eines Auftrags im Wege der Unterbevollmächtigung, auch ohne Einwilligung des KUNDEN, an Dritte weiterzugeben.

8. Ablauf, Absagen/Verschieben von Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen entsprechen dem im individuellen Angebot verbindlich festgehaltenen Umfang und Inhalt, vorbehaltlich notwendiger Änderungen organisatorischer oder inhaltlicher Art, soweit diese den Gesamtcharakter der Veranstaltung nicht wesentlich verändern. Falls notwendig, kann RÄUM DICH FREI den/die zunächst vorgesehenen Referenten und/oder Seminarleiter durch gleichqualifizierte Personen ersetzen. Der KUNDE hat keinen Anspruch auf die Auswahl eines bestimmten Referenten/Veranstaltungsleiters. Versäumt der KUNDE das komplette Webinar oder einzelne Teile, hat er keinen Anspruch auf Ersatz der versäumten Termine oder Regress gegen RÄUM DICH FREI.

RÄUM DICH FREI ist berechtigt, aus Gründen, die sie nicht zu vertreten hat, insbesondere bei Nichterreichen der geforderten Teilnehmerzahl, bei Erkrankung des Referenten/Veranstaltungsleiters oder anderer unverschuldeter Ausfälle (Wartungsarbeiten, Internetausfall etc.) Veranstaltungen abzusagen oder zu verschieben. Eine Benachrichtigung erfolgt unverzüglich per E-Mail an die vorliegenden Kontaktdaten des KUNDEN. Bei Erkrankung des Referenten/Veranstaltungsleiters ohne Möglichkeit, rechtzeitig für Ersatz zu sorgen, hat RÄUM DICH FREI das Recht, die Veranstaltung auf einen Ersatztermin zu verschieben. Fällt diese ersatzlos aus, werden dem KUNDEN bereits geleistete Teilnahmegebühren rückerstattet. Der KUNDE hat keine weitergehenden Ansprüche gegen RÄUM DICH FREI, insbesondere nicht auf Schadensersatz.

9. Schutz- und Urheberrechte

RÄUM DICH FREI behält sich die Urheberrechte an den von ihr oder von den Referenten/Veranstaltungsleitern erstellten Unterlagen, Ergebnissen, Berechnungen usw. ausdrücklich vor. Unterlagen zum Webinar / Online Intensivtraining dürfen ohne in Textform erteilte Einwilligung von RÄUM DICH FREI nicht vervielfältigt oder öffentlich zugänglich gemacht, sondern nur zum privaten oder sonstigen eigenen Gebrauch genutzt werden.

Ohne in Textform erteilte Zustimmung von RÄUM DICH FREI darf, mit Ausnahme der von RÄUM DICH FREI ausgestellten Zertifikate, die Wort- und Bildmarke des RÄUM DICH FREI Verlages nicht genutzt werden.

10. Haftung

RÄUM DICH FREI ist bemüht, seine Produkte und Dienstleistungen jeweils nach den neuesten Erkenntnissen und auf aktuellem Stand zu erstellen. Deren Richtigkeit sowie inhaltliche und technische Fehlerfreiheit wird ausdrücklich nicht zugesichert. Der Verlag gibt auch keine Zusicherung für die Anwendbarkeit bzw. Verwendbarkeit seiner Produkte zu einem bestimmten Zweck. Die Produkt-, Dienstleistungsauswahl, deren Einsatz und Nutzung fällt ausschließlich in den Verantwortungsbereich des KUNDEN.

11. Schlussbestimmungen

Es gilt Schweizer Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

Erfüllungsort ist der Sitz von RÄUM DICH FREI. Der Gerichtsstand ist Zürich, Schweiz.

Der Wortlaut des Vertrages und dieser Bestimmungen in deutscher Sprache ist maßgebend.

Abweichende oder ergänzende Geschäftsbedingungen des KUNDEN werden nicht Vertragsbestandteil.

Sollten einzelne dieser Bestimmungen unwirksam sein oder nachträglich unwirksam werden, berührt dies nicht die Gültigkeit der Bestimmungen insgesamt.  Die Parteien sind im Falle einer unwirksamen Bestimmung verpflichtet, über eine wirksame Ersatzregelung zu verhandeln, die dem von den Parteien mit der unwirksamen Bestimmung verfolgten wirtschaftlichen Zweck am nächsten kommt.

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Webinar / Online Intensivtraining

RÄUM DICH FREI, Daniela Gisin und Axel Krumsick, Felsenaustrasse 15, 8704 Herrliberg, Schweiz

Januar 2020